SCHÖN, DASS SIE UNS AUF DIESE WEISE BESUCHEN!

Herzlich willkommen auf der Homepage unseres Kulturzentrums! Wir freuen uns, Sie bald in Oberstedten begrüßen zu können ...


Das Frauenfrühstück am kommenden Samstag und das Langschläferfrühstück am Sonntag sind leider bereits ausgebucht!

 

Fotoausstellung „Momentaufnahmen im freien Stil“

Die Oberurselerin Brigitte Steinbach präsentiert vom 26. Februar bis 27. März 2017 erstmals im Rahmen einer Fotoausstellung eine Auswahl ihrer im Taunus entstandenen Aufnahmen. Bei den Motiven der auf Leinwand gezogenen  Bilder stellt die Künstlerin den Moment in den Vordergrund und lädt den Betrachter ein, zu verweilen und die entstehende visuelle Reise zu genießen.  Die Ausstellung kann im Rahmen der Öffnungszeiten der Alten Wache  bei freiem Eintritt besichtigt werden.

 

Gedankenaustausch zur „Bildung der Zukunft“

Eine gute Schulbildung, die aus einem begeisternden schulischen Konzept resultiert, ist ein polarisierendes Thema, in dem sich leider nur sehr wenig bewegt, so dass die Fixierung auf normierte Standards den Unterricht mehr denn je beherrscht. Als Konsequenz verlieren viele Kinder die Begeisterung am Lernen und so ist der Wunsch, Bildung so zu modernisieren, dass Lernen Freude macht, aktueller denn je. Die unabhängige Regionalgruppe „Schule im Aufbruch Hochtaunuskreis“ hat zusammen mit dem Kreiselternbeirat des Hochtaunuskreises und der Alten Wache die Gesprächsreihe “Lernen 2.0 -Bildung der Zukunft“ ins Leben gerufen. An  drei aufeinanderfolgenden Dienstagen, beginnend am 7. März 2017, wird in unseren Räumen jeweils um 20 Uhr ein Film gezeigt und im Anschluss an die Vorführung besteht Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch über den Inhalt und rund um das Thema Schule. Alle Informationen finden Sie hier: http://www.alte-wache-oberstedten.de/node/486

 

Sechzehn Kinder und Jugendliche führen „Eine Dschungelgeschichte“ auf

Macht und Anerkennung im großen Dschungel kennzeichnen das neue Musical, das Regisseur und Komponist Lasse Heinrich frei nach den bekannten Erzählungen von Rudyard Kipling geschrieben hat und mit sechzehn Kindern und Jugendlichen unserer Musical- und Theatergruppe aufführen wird. Die von Heinrich ganz neu komponierte Musik, dynamische Choreographien, passende Kulissen und Kostüme sowie spannende Effekte untermalen das Stück, das auf den ersten Blick bekannt erscheint, bei genauerem Hinsehen aber doch eine ganz neue Dschungelgeschichte zeigt. Nach einer intensiven Vorbereitungszeit findet die Premiere am Freitag, 10. März 2017 um 19.15 Uhr statt. Weitere Aufführungen sind für Samstag, 11. März, 19.15 Uhr  und Sonntag, 12. März, 17.15 Uhr angesetzt. Informationen und Eintrittskarten erhalten Sie hier: http://www.alte-wache-oberstedten.de/node/491




Sie kennen unser Programmheft noch nicht? Durch anklicken der u.a. pdf-Datei können Sie dieses anschauen oder herunterladen. Alle Veranstaltungen sind  auch unter dem Menüpunkt "Programm" veröffentlicht.