MACHEN SIE SICH EINEN NAMEN IN DER ALTEN WACHE

Unsere schönen Möbel, die nicht nur uns, sondern vor allem unseren Gästen große Freude bereiten, verdanken wir vielen Spendern.

Ob zu einem bestimmten Anlaß (z.B. einen Geburtstag oder als Erinnerung an ein Ehejubiläum), als "Geschenk" für sich selbst und andere, oder "einfach so", um uns gerne zu unterstützen: Viele Einzelpersonen, Familien, Vereine und Unternehmen haben in der Vergangenheit eines (oder sogar mehrere) unserer Möbelstücke erworben. Auf Wunsch versehen wir diese Möbel als "Dankeschön" mit einer edlen Metallplakette, die den Namen des Spenders (oder des Beschenkten) trägt.

Möchten auch Sie sich auf diese Art und Weise in der Alten Wache einen Namen machen? Kein Problem: Wir haben für unseren Multifunktionsraum 16 neue Klapptische angeschafft und legen hierfür unsere Möbelspendenaktion neu auf! Wenn Sie Interesse haben, einen oder mehrere dieser Tische zu spenden, überweisen Sie bitte EUR 125 / Stück auf unser Konto DE71 5006 1741 0000 0901 90. Im Verwendungszweck notieren Sie bitte "Spende Klapptisch" sowie Ihre Adresse, damit wir Ihnen eine steuerabzugsfähige Spendenquittung zusenden können.

Und wenn Ihnen unsere kleinen Gäste ganz besonders am Herzen liegen, möchten wir Sie gerne für unser neues Projekt gewinnen: Auszubildende des Tischlerhandwerks der Saalburgschule Usingen (Berufsbildende Schule) haben außerhalb des regulären Unterrichts ein Kinderspielpodest in Gestalt eines Feuerwehrautos für unseren Multifunktionsraum gebaut, was von unseren kleinsten Gästen mit großer Begeisterung angenommen wird. Zur Finanzierung des Materials freuen wir uns über jede kleine oder große Geldspende auf unser oben genanntes Konto. Auch hier geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre Anschrift für eine Spendenquittung, sowie im Verwendungszweck das Stichwort "Spielpodest" an.

Sofern Sie Fragen zu unserer Möbelspendenaktion haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Frau Evelyn Moss (evelyn.moss@alte-wache-oberstedten.de oder telefonisch unter 0 61 72 / 59 75 995).

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!