BREL!

Kultur
Donnerstag, 12. Mai 2016 - 20:00

Eine Hommage an Jacques Brel mit Philippe Huguet

Jaques Brel (1929-1978) gilt als einer der bedeutendsten Chansonniers der Welt.

Seine Lieder sind voller Leidenschaft, Hingabe, Begeisterung und Ausdrucksstärke – und decken ganz unterschiedliche Stimmungen ab: Von frivol-ausgelassen bis zu melancholisch oder mahnend. Fast 40 Jahre ist Brel bereits tot, doch seine Lieder von Liebe und Schmerz, von mahnender Sozialkritik und beißender Ironie begeistern noch heute.

Seit einigen Jahren ist der Sänger und Schauspieler Philippe Huguet mit seiner Hommage an Brel auf Kleinkunstbühnen und großen Festivals unterwegs – mit großem  Erfolg.

Sein Gastspiel in der Alten Wache begleitet Britta Elschner am Klavier.

Eintrittskarten:
Vorverkauf *: € 14,00
Abendkasse: € 17,00

*(zzgl. VVK-Gebühren)

Online Tickets

zurück