Der Herr der Fliegen

Kultur
Donnerstag, 16. Januar 2020 - 19:00

 

Nach einem Flugzeugabsturz ist eine Gruppe von Kindern auf einer menschenleeren Südsee-Insel auf sich alleine gestellt. Die bis dahin wohlerzogenen und unschuldigen Kinder entwickeln in dieser Ausnahmesituation immer extremere Überzeugungen und Verhaltensweisen.

Der Film ist eine präzise Analyse sozialer Prozesse und der Herausforderung menschlichen Zusammenlebens. Dabei ist die Verfilmung des legendären Romans von William Golding ebenso eindrucksvoll, wie schonungslos.

Der Filmabend ist eine Zusammenarbeit mit der vhs Hochtaunus. Der Eintritt ist frei.