.

Fehlermeldung

  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6542 von /data/web/1/000/066/244/271400/htdocs/awo2/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6542 von /data/web/1/000/066/244/271400/htdocs/awo2/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6542 von /data/web/1/000/066/244/271400/htdocs/awo2/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6542 von /data/web/1/000/066/244/271400/htdocs/awo2/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6542 von /data/web/1/000/066/244/271400/htdocs/awo2/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6542 von /data/web/1/000/066/244/271400/htdocs/awo2/includes/common.inc).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 394 von /data/web/1/000/066/244/271400/htdocs/awo2/includes/common.inc).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /data/web/1/000/066/244/271400/htdocs/awo2/includes/menu.inc).

Frauenfrühstück mit Miriam Küllmer-Vogt

Am Samstag, 5. Februar 2022, findet um 9.30 Uhr das nächste Frauenfrühstück statt. Nach einem ausgiebigen Frühstück spricht die ehemalige Oberstedter Pfarrerin Mirian Küllmer-Vogt zum Thema „So wollen wir leben! Packt eure sieben Sachen für die Zukunft“. "Wenn Du auf eine einsame Insel reisen müsstest und dürftest nur drei Sachen mitnehmen ... was würde das sein?" Diese Frage stellten wir uns als Kinder gelegentlich zum Spiel. Heute stellt sich die Frage mit einer besonderen Brisanz, denn unsere Lebenswelt ist auf dem Prüfstand. Die Zukunft wird anders aussehen, als die Gegenwart. Viel Zeit für die Reiseplanung bleibt uns nicht - und eines ist klar: Unsere Perspektive ist nicht die einsame Insel, sondern die gemeinsame Welt! Darum: Wenn wir jetzt aufbrechen würden in die Zukunft und dürften nur sieben Sachen mitnehmen: Was würde das wohl sein?

Zum Schutz aller Anwesenden findet das Frauenfrühstück unter den Bestimmungen von "2-G-Plus" statt. Das Frauenfrühstück ist eine Gemeinschaftveranstaltung der Alten Wache und der Evangelischen Kirchengemeinde Oberstedten.

Karten für das Frühstück gibt es im Vorverkauf im Ticketshop Oberursel, Kumeliusstraße, in der Alten Wache, oder zum Selbstdruck unter: https://www.frankfurtticket.de/tickets/frauenfruehstueck-13571.52079/


Die für Samstag, 22. Januar 2022 geplante Fahrradwerkstatt muss leider ausfallen. Wir bitten um Verständnis!


Ausstellung "Werkschau mit Nashorn"

Gemälde in leuchtend bunten Farben schmücken in den nächsten Wochen die Wände der Alten Wache, wenn Katja Sternkopf unter dem Titel „Werkschau mit Nashorn“ eine Auswahl ihrer Werke ausstellt. Die 1958 in Frankfurt am Main geborene Künstlerin präsentiert Acrylgemälde mit dickem, leuchtend bunten, lebensbejahenden Farbauftrag. Sämtliche Arbeiten orientieren sich am Gegenstand, weisen jedoch unterschiedliche Abstraktionsgrade auf. Die Bilder laden ein, sich von der energiegeladenen Eigendynamik zu leuchtend bunter, lebensbejahender Freude anstecken zu lassen – in den aktuellen Zeiten wichtiger denn je.

Die Vernissage findet am Sonntag, 30. Januar 2022 um 11 Uhr unter den Bestimmungen von 2-G-Plus statt. Lucas Kalbas begleitet die Veranstaltung musikalisch am Klavier. Die Ausstellung kann bis Freitag, 8. April 2022 zu den üblichen Öffnungszeiten der Alten Wache kostenlos besucht werden.

 


In unserem Haus gelten die 2-G-Plus-Regelungen. Bitte weisen Sie uns Ihren Impf- oder Genesenenstatus mit einem entsprechenden Zertifikat sowie (sofern Sie keine Auffrischungsimpfung haben) einem Test unter Vorlage Ihres Personalausweises nach. Ausgenommen hiervon sind - wie in allen gastronomischen Betrieben - Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Nachweis durch Attest erforderlich) und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (Vorlage eines Schülertesthefts oder aktueller Schnelltest). Es besteht Maskenpflicht (mit Ausnahme am Sitzplatz) und die bekannten Abstandsregeln.